Plakat-Aktion "Mal was Echtes"

Mit einer hessenweiten Plakataktion unter dem Slogan „Mal was Echtes“ wirbt der hessische Landesinnungsverband in diesem Frühjahr für eine Ausbildung im Maler*innen- und Lackierer*innenhandwerk.
Im Rahmen der Aktion wurden hessenweit 50 Plakatwände von Auszubildenden zu Maler*innen und Lackierer*innen gestaltet.
Auch Schüler*innen der Philipp-Holzmann-Schule waren in der letzten Schulwoche vor den Osterferien dabei. Entstanden sind an verschiedenen Orten in Frankfurt und anderen hessischen Städten Plakatwände, die mit den verschiedensten Mal- und Kreativtechniken gestaltet wurden. Eine kleine Auswahl der der hervorragenden Ergebnisse unserer Schüler*innen finden Sie hier.
Weitere Informationen sowie Fotos und Videos der Kampagne finden sich auf Instagram unter die_maler_in_hessen.

Zurück