Aktuelle Infos zum Praktikum 11 FO

Gelenktes Praktikum (aktuelles Schuljahr 2019/2020)
Das gelenkte Praktikum ist bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 ausgesetzt. Dies führt nicht zu einer Nichtzulassung zum zweiten Ausbildungsabschnitt. Können aufgrund der Umstände der Corona-Pandemie Praxiszeiten und Betriebspraktika nicht oder nicht in vollem Umfang durchgeführt werden (und hierdurch ggf. auch die Feststellung eines ordnungsgemäßen und/oder erfolgreichen Praktikums nicht möglich sein), bleibt die Vergabe des Abschlusses hiervon unberührt. Gleiches gilt für Versetzungsentscheidungen.
 
Gelenktes Praktikum im ersten Ausbildungsabschnitt der Organisationsform A im Schuljahr 2020/2021
Betriebspraktika sind bis zum Beginn der Herbstferien auszusetzen (MIN-Info).
Der Nachweis eines Praktikumsplatzes nach § 5 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung über die Ausbildung und Abschlussprüfung an Fachoberschulen (VOFOS) vom 17. Juli 2018 (ABl. S. 634), zuletzt geändert durch Verordnung vom 24. Juni 2019 (ABl. S. 528) ist für die Aufnahme in den ersten Ausbildungsabschnitt der Fachoberschule Organisationsform A nach wie vor erforderlich (JUR-Info).
 
Aus diesen beiden Regelungen ergibt sich aktuell folgender Sachverhalt:
- Der Nachweis eines Praktikumsplatzes ist Aufnahmevoraussetzung, aber
- das Praktikum startet nicht zum 1. August 2020.
- Eine Aufnahme ohne Nachweis eines Praktikumsplatzes ist nicht möglich.

Quelle: HKM, Stand 12. Mai 2020

Zurück